Kiefergelenksbeschwerden

Das Kiefergelenk ist ein sehr sensibles Gelenk, dass Auswirkungen auf den ganzen Körper haben kann. Falsch stehende Zähne, fehlende Zähne oder schlecht versorgte Zähne können den Zusammenbiss beeinträchtigen und zu einer Fehlbelastung des Kiefergelenks führen.

Fehlbelastungen gleicht der Körper durch verschiedene Reaktionen aus. Durch Kieferfehlstellungen können Spannungskopfschmerzen, Migräne, Verspannungen im Rücken, Beckenschiefstand oder Knieprobleme aber auch Ohrenschmerzen, Gesichtsschmerzen, Tinnitus, Schwindel und Gleichgewichtsstörungen entstehen.

Zahnärzte sprechen bei einer Funktionsstörung des Kausystems (Kiefergelenke, Kaumuskulatur) auch von Craniomandibulären Dysfunktionen, kurz CMD.

Da eine CMD viele Ursachen haben kann, führen wir in unserer Praxis eine ganzheitliche Diagnostik durch. So können wir Zusammenhänge von Kieferfehlstellungen mit anderen Beschwerden erkennen und zum Beispiel mit Funktionsschienen behandeln. Im Rahmen der Therapie arbeiten wir eng mit Osteopathen und Physiotherapeuten zusammen – damit Sie wieder schmerzfrei durchs Leben gehen können.

Vereinbaren Sie einen Termin

Sie wünschen kurze Wartezeiten und ausreichend Zeit für eine qualitativ hochwertige Behandlung?

Helfen Sie uns diesen Wünschen nachzukommen und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Telefonische Sprechzeiten

Montag 08:30-12:00 14:00-16:00
Dienstag 08:30-12:00 14:00-17:00
Mittwoch 08:30-12:00
Donnerstag 08:30-12:00 14:00-17:00
Freitag 08:00-12:00

Kontakt

Praxis für Integrative Zahnheilkunde
Dr. Judith M. Mayer
Am Hochmoor 5
26160 Peterfehn
0 44 86 – 92 34 88
praxis(at)zahnaerzte-petersfehn.de