Labordiagnostik

Die Zahlen von Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen, Allergien, Diabetes, Rheuma, Magen-, Darm- oder Schilddrüsenerkrankungen, Osteoporose, Herz-Kreislauferkrankungen aber auch Parodontitis nehmen stetig zu. Auch wir Zahnärzte betreuen immer mehr Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen. Gerade wir Zahnmediziner sollten deshalb ein besonderes Augenmerk auf diese Patienten legen. Denn wir sind täglich gezwungen Fremdmaterialien in den Körper unserer Patienten einzubringen, die dauerhaft auf sie einwirken. Zahnärztliche Versorgungen aus unterschiedlichsten Materialien aber auch toxische Metallbelastungen und endogene Störfaktoren wie wurzelbehandelte Zähne sind potentielle Auslöser von chronischen Entzündungen. Auch die präventive Diagnostik vor Einbringen verschiedenster Materialien kommt einer zunehmenden Bedeutung zu. Die Labordiagnostik in der Zahnmedizin ermöglicht es, die für den Patienten individuell relevanten Auslöser aus dem Mund-Kieferbereich aufzudecken.

Vereinbaren Sie einen Termin

Sie wünschen kurze Wartezeiten und ausreichend Zeit für eine qualitativ hochwertige Behandlung?

Helfen Sie uns diesen Wünschen nachzukommen und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Telefonische Sprechzeiten

Montag 08:00-12:00 14:00-16:00
Dienstag 08:00-12:00 14:00-16:00
Mittwoch 08:00-12:00
Donnerstag 08:00-12:00 14:00-16:00
Freitag 08:00-12:00

Wenn Sie uns mal telefonisch nicht erreichen sollten,
schreiben Sie uns gerne eine Email

Kontakt

Praxis für biologische Zahnheilkunde
Dr. Judith M. Mayer und Dr. Sandra Harbig
Am Hochmoor 5
26160 Bad Zwischenahn / OT Petersfehn
Tel. 0 44 86 – 92 34 88
Fax. 0 44 86 – 92 34 89
praxis(at)zahnaerzte-petersfehn.de